Historie

Historie des Familienunternehmens

  • Franz Joseph Schlereth legte 1886 den Grundstein für das Unternehmen in Hammelburg. Der Schwerpunkt lag auf der Baumschulproduktion sowie auf dem Obst- und Gemüsebau für die nahe liegende Rhön sowie für den Bundeswehr-Standort Hammelburg.

  • Joseph Alois Schlereth mit Familie führte das Unternehmen in Hammelburg fort.

  • Willi Schlereth mit Familie führte das Unternehmen in der dritten Generation in Hammelburg weiter.

  • Armin Schlereth mit Familie entwickelte das Unternehmen in Hammelburg zu einem Produktionsbetrieb für Gartenpflanzen und Obstgehölzen mit einem überregionalen Absatz an den Großhandel und einem regionalen Absatz an Privatkunden. Er nahm die Gartengestaltung und -pflege als Dienstleistung in sein Angebot auf.

    Armin Schlereth plante und baute den Pflanzenmarkt in Bad Kissingen, der 2002 eröffnet wurde und bis heute ständig erweitert wird.

  • Dieter Schlereth mit Familie übernahm 2009 die Geschäftsleitung für das Unternehmen.
Diese Webseite verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz
OK